Internet

Eine .at Domain kaufen

Von  | 

Es gibt viele gute Gründe dafür, eine Domain zu erwerben. Die Domain ist die eigene Webadresse im Internet. Sie ermöglicht die Einrichtung einer eigenen Webseite, die die eigene Person oder Firma bzw. Organisation repräsentiert. Mit der Domain kann man auch E-Mail-Accounts erwerben. Diese E-Mail-Adressen machen gerade im professionellen Kontext einen besseren Eindruck als die günstigen oder gar kostenlosen E-Mail-Adressen von Massenanbietern. Eine Domain ist also besonders empfehlenswert für Menschen, die im Internet einen guten Eindruck auf Kunden oder Geschäftspartner bzw. Kollegen zu hinterlassen wünschen. Die E-Mail-Adressen lauten auf den Namen, unter dem die Domain registriert wurde.

Eine Domain online registrieren

Die Namensauswahl für die Domain richtet sich nach den jeweils eigenen Bedürfnissen. Von Vorteil ist, den Namen so zu wählen, dass er mit dem Namen der Firma bzw. Organisation oder dem eigenen Namen zusammenhängt. Bei einem Anbieter für Domains registriert man dann den Namen der Domain und prüft, ob dieser Name noch nicht vergeben wurde. Falls die Domain schon vergeben ist, muss man den Namen geringfügig abändern, um eine eigene Domain registrieren zu können. Bei der Namensauswahl sollte man sich immer in Richtung potenzielle Kunden orientieren: Welcher Name klingt für meine Kunden besonders attraktiv? Der Name gilt als eine Art persönliches Profil der Firma oder Organisation.

Eine Domain kann man mit mehreren Endungen registrieren, besonderer Beliebtheit erfreuen sich spezifische Länderendungen wie „.at“ oder“.de“. Vor allem „.at“ hat als eine der ältesten Domainendungen eine gute Reputation. Bei easyname.com kann man auch Domains „.at“ erwerben. Bei den voll automatisierten Systemen von easyname.com laufen alle Prozesse, also auch die Registrierung in Echtzeit ab. Jederzeit ist das hochfunktionale Control Panel verfügbar und lässt sich von Benutzern gut bedienen. Der Domain- und Hosting-Anbieter legt auch kostenlosen Webspace und Speicherplatz für E-Mails sowie vieles mehr zur Registrierung der eigenen Domain dazu. So ist es sofort möglich, seine eigene Website zu erstellen und E-Mail-Accounts einzurichten. In günstigen Paketen kann man das Hosting dazu buchen, um unlimitierten Webspace und Datenbanken sowie Software-Pakete zur Verfügung zu haben. Das ermöglicht einen professionellen Aufbau der eigenen Website. Über das Bonusprogramm kommt man auch immer wieder an tolle Rabatte heran. Die Registrierung der Domain ist ebenfalls nicht teuer. Einmal jährlich wird der minimale Registrierungsbetrag fällig. Diese Kosten sind bei solchen Vorteilen im geschäftlichen Bereich gut verschmerzbar.

Auf diesem Blog findet man alles aus der Welt der Technik. Wir berichten über die neusten Trends zu Smartphone, Computer und weiteren Elektronik-Gadgets.

Kommentar abgeben

You have to agree to the comment policy.